logo350

informiert begleitet unterstutzt blau

Online-Anmeldung für Mutter-Kind-Pass Beratung

Die Mutter-Kind-Pass Beratung ist eine kostenlose Hebammenberatung, die zwischen der 18. und 22. SSW in Anspruch genommen werden kann. Termine können seit neuestem ganz einfach über unser Online-Anmeldesystem vereinbart werden - das Gespräch findet je nach Wunsch und Verfügbarkeit im Hebammenzentrum in 1090 Wien oder im PVE Sonnwendviertel in 1100 Wien statt.

Mehr Informationen & Anmeldung
pfeile drei weiter blau

Online-Anmeldung für Akupunktur

Geburtsvorbereitende Akupunktur basiert auf einer generellen Stärkung des Körpers, die sich in einer schnelleren Eröffnung des Muttermundes unter der Geburt äußert. Auch gängige Schwangerschaftsbeschwerden können durch Akupunktur gelindert werden.

Termine ab Oktober für Freitag Vormittag können ab sofort über unser Online-Anmeldesystem vereinbart werden. Die Terminvereinbarung für Septembertermine sowie für Dienstag Vormittag erfolgt bis auf weiteres wie gehabt per SMS.

Wir bitten um Verständnis, sollte nicht auf Anhieb alles reibungslos ablaufen!

Mehr Informationen & Anmeldung
pfeile drei weiter blau

BIPOC-BABYTREFF - freie Plätze - Donnerstag, 06.10.2022 - 10:00-11:30 Uhr

BIPOC-BABYTREFF

Begriffserklärung: BIPoC = Black, Indigenous, People of Color

Dieser Babytreff ist gleichzeitig auch ein sicherer Raum für schwarze und indigene Frauen bzw. Women of Color. Hier gibt es die Möglichkeit für BIPoC-Mamas, sich in einer gemütlichen Runde auszutauschen und zu vernetzen.
Oft bringt es große Erleichterung zu erkennen, dass man mit seinen Unsicherheiten, Fragen und Ängsten nicht alleine ist.
Geleitet wird die Stillgruppe von einer schwarzen Hebamme, die gerne auch Fragen zu den Themen Stillen, Schlafen, Beikost, Weinen, Blähungen etc. beantwortet. Teilnehmen können BIPoC-Frauen mit Babys im ganzen ersten Lebensjahr.

GRUPPE
mit Hebamme Laura Holder

KOSTEN
€ 5,-/Person

pfeile drei weiter blau

FRÜHCHENTREFF - freie Plätze - Donnerstag, 06.10.2022 - 13:00-14:30 Uhr

FRÜHCHENTREFF

Egal ob Sie noch schwanger sind und mit einem frühgeborenen Baby rechnen müssten, ob Ihr Baby noch im Spital ist oder ob Sie schon lange miteinander zu Hause sind... Sie sind alle herzlich willkommen in unserem Frühchentreff!


GRUPPE
mit Hebamme Tanja Kops oder Maria Würnitzer

KOSTEN
kostenlos, Spende erbeten

pfeile drei weiter blau

BABYTREFF - freie Plätze - Donnerstag, 06.10.2022 - 15:30-17:00 Uhr

BABYTREFF

Unser Babytreff am Donnerstag Nachmittag ist ein Treffpunkt für frischgebackene Mütter und Väter genauso wie für Eltern mit größeren Kindern im ganzen ersten Lebensjahr.

GRUPPE
mit Hebamme Tanja Kops

KOSTEN

€ 5,-/Person bzw. € 8,-/Paar

pfeile drei weiter blau

Vortrag ENTWICKLUNG 4-8 MONATE - freie Plätze - Mittwoch, 12.10.2022 - 18:00-19:30 Uhr

ZUWENDUNG ZUR WELT -
ENTWICKLUNG IN DEN MONATEN 4-8

Vortrag mit vielen praktischen Ideen rund um die Entwicklung eines Babys in den Lebensmonaten 4-8:

  • Was kann das Baby schon?
  • Was muss es noch lernen?
  • Was beschäftigt das Baby in den verschiedenen Entwicklungsbereichen im Moment?
  • Wie können wir als Eltern das Kind in diesen Phasen unterstützen?
  • Wie können wir die Entwicklung im Alltag begleiten?

Besprochen werden die großen Schritte in der motorischen, sprachlichen, sensorischen, kognitiven und sozio-emotionalen Entwicklung.

VORTRAG
mit Mag.a Barbara Fritsche und Sandra Heimberger, BA, Pädagoginnen, Frühförderinnen und Familienbegleiterinnen

 

KOSTEN

€ 15,-

pfeile drei weiter blau

NEU: Babytreff im Cape 10 in 1100 Wien

Babytreff im Cape 10 im 10. Bezirk

Seit September 2022 bieten wir jeden zweiten Dienstag einen kostenlosen Babytreff im Gemeinschaftsraum der Kinderarztpraxis am Standort Cape 10, Alfred-Adler-Straße 1, 1100 Wien, an!

Nähere Informationen, Termine und Anmeldung:

pfeile drei weiter blau

Bild von Müttern und Babys in einem Babytreff
NEU: Vätertreff

Vätertreff

Treffen für (werdende) Väter mit ihren Babys

Es gibt Zeit und Raum für Austausch, um Fragen zu stellen, Zeit mit dem Baby und anderen Papas zu verbringen und Kontakte zu knüpfen.

Bei Bedarf können die Mamas natürlich zum Stillen kommen, ansonsten gibt es rund um das Hebammenzentrum viele Kaffeehäuser, in denen es sich gut sitzen lässt.

pfeile drei weiter blau

2 Väter gehen mit ihren Babys spazieren
Kostenlose Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft

Pilotinnenprojekt (PIP) - Hebammen betreuen Sie kostenlos während Ihrer Schwangerschaft

Vorrangig für Frauen/Paare, bei denen zusätzliche Bedürfnisse vorliegen (sozial, finanziell, medizinisch…), bieten wir kostenlose Schwangerenbetreuung durch Hebammen an. Die Betreuung umfasst bis zu vier Kontakte mit einer Hebamme in der Schwangerschaft, nach der Geburt sind ein bis zwei Hausbesuche mit der Hebamme möglich. Die Hebamme klärt über Schwangerschaft, Geburt, Versorgung im Wochenbett und Stillen auf, macht Vorsorgeuntersuchungen und hat Zeit für Ihre Fragen, Sorgen und Ängste. Empfehlenswert ist, sich zusätzlich eine Hebamme zur Wochenbettbetreuung zu organisieren.

pfeile drei weiter blau

Bild von Hebamme die im Zuge des Pilotinnenprojekts schwangere Frau betreut
Jetzt Mitglied werden!

Anmeldung zur Kursmitgliedschaft

IHRE VORTEILE:

  • 10% Ermäßigung auf viele Angebote
  • 2-Jahres-Abo unseres Magazins »das hörrohr«
  • Infomails über Angebote und Veranstaltungen

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 40,– für ein Jahr.

pfeile drei weiter blau

Foto von Händekreis
Wunde Mamillen

Wunde Mamillen

Mamillen ist der Fachbegriff für Brustwarzen. Wunde Mamillen sind ein häufiges Problem in der ersten Zeit nach der Geburt. Schmerzen und Wundsein beeinträchtigen das Stillen gravierend und schränken das Wohlbefinden der Frauen massiv ein. Gepaart mit mangelnder Unterstützung oder/und veralteten Ratschlägen führen sie nicht selten zu vorzeitigem Abstillen. Deshalb möchten wir Ihnen Tipps zu deren Vermeidung und Behandlung geben.

pfeile drei weiter blau

Zeichnung von Still-Donuts
Beratung durch Frühförderinnen/Pädagoginnen

Kostenlose Beratungen durch unsere Frühförderinnen/Pädagoginnen

Unsere Frühförderinnen/Pädagoginnen beraten Sie bei allen pädagogischen Fragen, rund um Unsicherheiten im Familienalltag und in der kindlichen Entwicklung.

pfeile drei weiter blau

Bild von Krabbelkind

informiert begleitet unterstutzt blau

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.