logo350

informiert begleitet unterstutzt blau

GEBURTSVORBEREITENDE AKUPUNKTUR UND MOXIBUSTION

Allgemeines

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode aus der TCM (=Traditionelle Chinesische Medizin) zur Förderung und Wiederherstellung von Gesundheit. Die sogenannte Moxibustion oder Moxa-Therapie stellt eine wärmeanwendende Technik innerhalb der Akupunktur dar.

Geburtsvorbereitende Akupunktur basiert auf einer generellen Stärkung des Körpers, die häufig zu einer schnelleren Eröffnung des Muttermundes unter der Geburt führt. Geburtsvorbereitende Akupunktur beginnt in der 36. Schwangerschaftswoche und wird einmal wöchentlich bis zu Geburt empfohlen.
Weiters können gängige Schwangerschaftsbeschwerden wie Wassereinlagerungen, Hämorrhoiden, Karpaltunnelsyndrom, Übelkeit, Sodbrennen oder Rückenbeschwerden durch Akupunktur behandelt werden.
Auch nach der Geburt kann Akupunktur unterstützen bei allgemeiner Kraftlosigkeit, Milchstau, Schlaflosigkeit,...

Akupunktur kann nicht durchgeführt werden bei:

  • erhöhter Blutungsneigung (Faktorenmangel, Thrombozytopenie)
  • Einnahme blutverdünnender Medikamente (Marcoumar, Plavix, Thrombo-Ass,...) - die Einnahme von low-dose Heparinen (Lovenox, Inhixa bis 40mg/Tag) stellt keine Kontraindikation dar
  • Epilepsie

 

Ablauf

An den Freitagsterminen werden Sie abwechselnd von den Hebammen Sarah Grabner und Daniela Müllner behandelt, am Dienstag treffen Sie auf die Hebamme Soraya Amiri. Alle haben eine spezielle Ausbildung in Akupunktur und TCM (ÖHG-Standard).

Die Akupunktur findet jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr bzw. jeden Freitag von 9 bis 12 Uhr im Hinterhaus (Stiege 2) des Hebammenzentrums statt: nach dem Haupteingang - den roten Pfeilen folgend - rechts durch den Durchgang in den hinteren Hof und dann links gehen, bei Hebammenzentrum läuten.

Bitte ein Leintuch zum Unterlegen, bequeme Kleidung und einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

Anmeldung


Die Anmeldung zur Akupunktur im Hebammenzentrum erfolgt über folgenden Link:

Fragen zu Terminen und Akupunktur am Dienstag richten Sie bitte per SMS an Soraya Amiri unter 0676/413 55 01.

Fragen zu Terminen und Akupunktur am Freitag richten Sie bitte per SMS an Sarah Grabner unter 0699/12 21 79 94.

Informationen und Terminvergabe zum Moxen im Hebammenzentrum erhalten Sie bei Daniela Müllner unter 0650/388 32 43 bzw. bei Soraya Amiri unter 0676/413 55 01.

Im Hebammenzentrum selbst kann keine Auskunft erteilt werden.

 

Kosten

Eine Einheit in der Kleingruppe (drei Personen) dauert 20 Minuten und kostet € 30,- pro Sitzung.

 

Weiterführendes

Auch folgende Hebammen haben eine Zusatzausbildung in Akupunktur:

  • Laura Holder, 0699/19 00 89 69
  • Romana Walder, 0664/363 32 07

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

KURSE VOR DER GEBURT

GEBURTSVORBEREITUNG FÜR PAARE

pfeile drei weiter blau

WEITERFÜHRENDES

BECKENENDLAGE

pfeile drei weiter blau
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.