BUCHBESPRECHUNG

Baby, warum isst du nicht?

Essprobleme verstehen und lösen

Das Buch rund ums Essen von Dr. Josephine Schwarz-Gerö (ehemals leitende Oberärztin der Säuglingspsychosomatik im Wilhelminenspital) beginnt mit einem von vielen Beispielen aus der Praxis, in dem sich Eltern gut wiederfinden können. Es geht um Babys, die die Brust verweigern, die nur mit Ablenkung oder im Halbschlaf essen wollen, Babys, bei denen sich alles fast ausschließlich um das Thema Essen dreht und ob sie gut gedeihen.

Fr. Dr. Schwarz-Gerö versucht, wie schon im Untertitel angedeutet, die Situation aus der Sicht des Babys darzustellen, erklärt, wie es zu solchen Situationen kommt und auch, wie sie sich auflösen lassen.

Die kurzweiligen, sehr feinfühlig erzählten Geschichten machen das Buch leicht lesbar und es ist plötzlich gar nicht mehr schwer, sich in sein Kind hineinzuversetzen.

Es geht viel um gesundes Essverhalten an sich, auch um die Vorbildfunktion der Eltern und deren Gefühle und Verhaltensweisen. Die Autorin beschreibt die verschiedenen Entwicklungsschritte, die ein Baby grundsätzlich durchläuft und welche Auswirkungen diese auf sein Essverhalten haben könnte. Auch was es braucht, um jeweils (wieder) Freude am Essen entwickeln zu können und wann und wo man sich am besten Unterstützung holen kann.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch, nicht nur für Familien mit vermeintlich „schlechten“ Essern, sondern für alle, die sich gerne ein bisschen ausführlicher und auf neue Art und Weise mit dem Thema beschäftigen wollen.

footer1

 Lazarettgasse 8/1B/1, 1090 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 408 80 22

 

© 2019 Hebammenzentrum

 

footer2

Mo, Di, Do: 9-13 Uhr / Mi: 9-13 und 14-17 Uhr
Mail: freie-hebammen[at]hebammenzentrum.at

 

Verein freier Hebammen

 

footer3

 Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Sitemap

Finde uns auf facebook

 

All Rights Reserved.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen