Logo Hebammenzentrum

informiert begleitet unterstutzt blau

Zusatzangebote | Lasertherapie

Allgemeines

Laserlicht ist sichtbares oder nicht sichtbares Licht mit einem sehr hohen Energiegehalt, das eine durchblutungsfördernde, entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung besitzt und dadurch die Wundheilung beschleunigt.

Lasertherapie kann in verschiedenen Bereichen nach der Geburt eingesetzt werden:

  • Behandlung der Brust bei wunden Brustwarzen, Milchstau, beginnender Brustentzündung

  • Behandlung der Naht nach einem Kaiserschnitt bei Wundheilungsstörungen oder Narbenschmerzen

  • Behandlung der Naht nach Dammriss oder Dammschnitt bei Narbenschmerzen oder Wundheilungsstörungen

  • Behandlung des Säuglings z.B. bei schlecht heilendem Nabel

  • Weitere Behandlungsmöglichkeiten, z.B. Fieberblasen, Hämorrhoiden…

Anmeldung

Im Hebammenzentrum bieten folgende Hebammen Lasertherapie an:

Teresa Angerer
0699/104 188 97 oder über Kontaktformular

Martina Koll-Braun
0699/11 58 29 28 oder über Kontaktformular

Magdalena Wegscheider-Mittler
0650/99 95 362 oder über Kontaktformular

Bitte kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung die Hebammen direkt.

Kosten

Bitte bei der jeweiligen Hebamme erfragen.

Detaillierte Infos zu

HEBAMMENARBEIT

WUNDE MAMILLEN

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden Cookies zu erlauben.