Wir freuen uns, dass wir im Hebammenzentrum momentan viele Angebote vor Ort anbieten können!

 

Sollten Sie Online-Angebote vorziehen, können Sie sich zu jedem Thema eine Einzelberatung vereinbaren. Geburtsvorbereitungskurse und Infoabende bieten wir online als auch vor Ort an.

 

Für alle Angebote gilt die 3G-Regel (Ausnahme: Einzelberatungen). Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.


Weiters besteht FFP2-Masken-Pflicht. Für Schwangere reicht ein Mund-Nasen-Schutz. Mit 3G-Nachweis ist es möglich, am Sitzplatz oder beim Turnen die Maske abzunehmen.

 

Wir bitten Sie, sich für alle Angebote anzumelden.

 

Unsere gesammelten Covid-19-Informationen finden Sie hier   pfeile drei weiter blau

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vortrag GESUNDER BECKENBODEN - freie Plätze - Dienstag, 28.09.2021 - 18:00-20:00 Uhr

GESUNDER BECKENBODEN

 

Wie ist der Beckenboden aufgebaut, wie funktioniert er, welche Aufgaben hat er zu erfüllen, wie kann ich ihn wahrnehmen? Tipps für gesundes, beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag.

VORTRAG
mit Hebamme Katharina Kreindl



KOSTEN

€ 15,-

 

pfeile drei weiter blau

Vortrag HOMÖOPATHIE - freie Plätze - Donnerstag, 30.09.2021 - 09:30-11:30 Uhr

HOMÖOPATHIE

 

Homöopathie versteht sich als ganzheitliche Methode der Komplementär- und Alternativmedizin. Bei den halbjährlich abwechselnd stattfindenden Vorträgen zur Haus- und Reiseapotheke und zu Fieber und Erkältungskrankheiten erfahren Sie von der erfahrenen Ärztin Drin. Gerlinde Unger Interessantes zum Thema Homöopathie.

VORTRAG
mit Drin. Gerlinde Unger

 

KOSTEN

€ 15,-

 

pfeile drei weiter blau

Workshop ESSEN FÜR ZWEI?! - freie Plätze - Dienstag, 05.10.2021 - 14:00-17:00 Uhr

ESSEN FÜR ZWEI?!


Wie ernähre ich mich am besten in der Schwangerschaft? Was muss ich während der Stillzeit beachten?

WORKSHOP ZU ERNÄHRUNG IN SCHWANGERSCHAFT & STILLZEIT
mit Hebamme Doris Post & Claudia Pirko-Königsberger, Ernährungswissenschafterin



KOSTEN

€ 30,-

 

pfeile drei weiter blau

Geboren wird trotz alledem

Geboren wird trotz alledem

Wegen der Einschränkungen aufgrund der aktuellen Corona-Krise haben sich die Möglichkeiten der Vorbereitung auf die Geburt, des Umgangs mit der Zeit vor und während des Gebärens, sowie das Leben mit dem Neugeborenen stark verändert.
Als Hebammen haben wir mit der Zukunft in der Gegenwart zu tun.
Wir sind überzeugt, dass es auch jetzt möglich ist, sich gut auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Das Wissen von den Abläufen der Geburt, die Erzählungen anderer, Ihre eigenen Vorstellungen und Ahnungen helfen Ihnen, die aufregende Zeit der Schwangerschaft, die herausfordernde Geburt und das spannende Leben mit dem Kind schön und sicher zu erleben. Auch Überraschungen werden dabei sein.

 

pfeile drei weiter blau

Bauchtasten
Elterntreff / Babytreff

Elterntreff / Babytreff

Unsere Elterngruppe ist ein Treffpunkt für frischgebackene Mütter oder/und Väter genauso wie für Eltern mit größeren Kindern im ganzen ersten Lebensjahr.

 

donnerstags, 16:30 - 18:00 Uhr, €5,-/Person bzw. € 8,-/Paar
mit Hebamme Tanja Kops

 

pfeile drei weiter blau

Bild von Vater und Mutter, die ihr Kind betrachten
Latenzphase

Latenzphase - die geschenkte Zeit

Latenzphase meint die Zeit bis zu einer Muttermundseröffnung von 4-6 Zentimetern. Nüchtern betrachtet sind die Empfehlungen zum Umgang mit der Latenzphase sehr eindeutig: diese Zeit sollte nicht in einem Krankenhaus-Setting verbracht werden. Was kann Frauen helfen, mit dieser ersten Phase der Geburt gut zurechtzukommen?

 

pfeile drei weiter blau

Hände massieren den Rücken
Essen für zwei?!

Essen für zwei?!
Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

In diesem Workshop kochen und essen wir gemeinsam nahrhafte und gesunde Gerichte, die einfach in der Zubereitung und dennoch köstlich sind.

Dienstag, 05.10.2021, 14:00 - 17:00 Uhr, € 30,-
mit Hebamme Doris Post und Ernährungswissenschafterin Claudia Pirko-Königsberger

 

pfeile drei weiter blau

Bild von Energiekugerln
Pilotinnenprojekt

Pilotinnenprojekt (PIP) - Hebammen betreuen Sie kostenlos während Ihrer Schwangerschaft

Vorrangig für Frauen/Paare, bei denen zusätzliche Bedürfnisse vorliegen (sozial, finanziell, medizinisch…), bieten wir kostenlose Schwangerenbetreuung durch Hebammen an. Die Betreuung umfasst bis zu vier Kontakte mit einer Hebamme in der Schwangerschaft, nach der Geburt sind ein bis zwei Hausbesuche mit der Hebamme möglich. Die Hebamme klärt über Schwangerschaft, Geburt, Versorgung im Wochenbett und Stillen auf, macht Vorsorgeuntersuchungen und hat Zeit für Ihre Fragen, Sorgen und Ängste. Empfehlenswert ist, sich zusätzlich eine Hebamme zur Wochenbettbetreuung zu organisieren.

 

 

pfeile drei weiter blau

Bild von Hebamme die im Zuge des Pilotinnenprojekts schwangere Frau betreut
Abstillen - Tipps und Tricks

Abstillen - Tipps und Tricks

Manchmal geht das Abstillen ganz einfach: Das Kind ist immer mehr am Essen und der Welt interessiert, parallel dazu wird das Stillen immer weniger, bis es eines Tages einfach ausgelaufen ist.
Manchmal geht das Abstillen der Mutter zu schnell: Die Welt ist für das Kind so spannend, dass es sich keine Zeit zum Stillen nimmt oder darauf vergisst und sich selbst abstillt.
Und manchmal fällt es der Mutter ganz schwer, zu einem Ende der Stillbeziehung zu finden.

 

pfeile drei weiter blau

Bild von Baby mit Löffel im Mund - Buchempfehlung

informiert begleitet unterstutzt blau

Verein freier Hebammen
Lazarettgasse 8/1B/1, 1090 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 408 80 22

Empfang: Mo, Di, Do: 9-13 / Mi: 9-13 und 14-17
vereinbarte Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten
freie-hebammen[at]hebammenzentrum.at

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen